Auch diese Jahr fand wieder unser Lumpenhundpokal statt.

Bei sehr gutem Wetter starteten am Tag des Hundes 25 Teams, davon 5 Gaststarter.

Ausgestaltet wurde der Wettkampf von der Gewinnerin des Vorjahres Nadine Starke.

Es ging über unseren Turnierhundsportpaarcour, eierlaufend durch einen Slalom, über einen Paarcour mit ungewöhnlichen Hindernissen, zu Herrchen mit leckerer Ablenkung und zum Schluss wurde noch ein kleiner Sprint eingelegt. Das hört sich anstrengend an – war es auch, doch auch der Spaß kam nicht zu kurz, so einige Hunde sorgten für eine lustige Showeinlage, sodass auch die Lachmuskeln kräftig trainiert wurden.

 

 

Siegerin des Lumpenhundpokals war dieses Jahr Nicole mit ihrem Butch. Herzlichen Glückwunsch.

Für unser leibliches Wohl wurde auch wieder gesorgt. Das Kuchenbuffet, mit vielen leckeren gespendeten Kuchen oder frisch Gegrilltes waren eine willkommene Stärkung während des kräftezehrenden Wettkampfs. Die Küchencrew leistete ganze Arbeit – ein dickes Dankeschön. Ebenfalls ein dickes Dankeschön an alle helfenden Hände, welche diesen Tag wieder zu einem Erlebnis für Alle gemacht haben. Danke auch an unseren Fotografen Tobias Erxleben – die Fotos sind einfach nur gelungen.